Sie sind hier:  Start » Rathaus » Energiekonzept » Ablauf Energiekonzept
 

Uckermark

 

Logo-US

Templin vernetzt
 

Ablauf Energiekonzept

Mit Beschluss der Stadtverordnetenversammlung haben die Stadtverordneten
am 23.09.2009 (DS- Nr. 91/2009) beschlossen:

 

„Die Stadtverwaltung Templin wird beauftragt, ein umfassendes Energiekonzept
für die nachhaltige Energieversorgung der Stadt Templin zu entwickeln,
welches eine „Energieautarke Stadt Templin“ zum Ziel hat
.“

 

Die Stadt Templin erstellt nunmehr ein ausführliches Energiekonzept,
um vorbenanntem Prüfauftrag zu entsprechen.



 Unterzeichnung EK

 

Vertragsunterzeichnung zwischen der Stadt Templin,
vertreten durch den Bürgermeister Herrn Tabbert und der Fa. Klimakommunal
vertreten durch Frau Dr. Zink- Ehlert

 

 

Die Absichtserklärung der Stadt Templin, das vorbenannte Konzept durch einen Gutachter erstellen zu lassen, ist  gegenüber der regionalen Planungsgemeinschaft bereits mit Schreiben vom 08.03.2011 erfolgt.

 

Die fachliche wie auch moderative Erarbeitung des Energiekonzeptes erfolgt durch die Fa. KlimaKommunal.

 

Zur breiten Sensibilisierung der Energiethemen sollen schon während des  Prozesses der Aufstellung des Energiekonzeptes Energieeffizienzmaßnahmen im Rahmen von öffentlichen Veranstaltungen thematisiert und diskutiert werden.

 

Einzelne Maßnahmen, insbesondere zur verhaltensbedingten Energieeinsparung in öffentlichen Gebäuden sollten schon während der Aufstellung des Konzeptes umgesetzt werden.

Am 27.03.2012 wird es hierzu eine Motivationsveranstaltung für die Mitarbeiter der Stadtverwaltung Templin geben.

 

Für Wohngebäude  z.B. soll exemplarisch an 2  „typischen“ Wohneinheiten aufgezeigt werden, wie und mit welchem finanziellen Aufwand, welche energetischen Sanierungsmaßnahmen durchgeführt werden können.

Diese Ergebnisse des energetischen Sanierungsvorschlages sollen öffentlich zugänglich gemacht werden, um die Einsparpotentiale der verschiedenen Maßnahmen deutlich zu machen und zur Nachahmung anzuregen.

 

Alle Ergebnisse werden in Zwischenberichten vom Gutachter kommuniziert. Ab einem bestimmten Kenntnisstand wird das Internet ebenso als Kommunikationsmedium benutzt. Das Datenmaterial ist insofern durch den Gutachter dahingehend aufzubereiten.

 

Die bereits gebildete Arbeitsgruppe „Energiekonzept“ wird den Gesamtprozess begleiten, Zwischen- und Endergebnisse beraten und nach Fertigstellung des Konzeptes als Controller fungieren. 

Außerdem ist es Aufgabe der Arbeitsgruppe/ Steuerungsgruppe, regelmäßig den Stadtverordneten zu berichten und die Regionale Planungsstelle über wesentliche Fortschritte und Änderungen zu informieren.

 

Das „Energiekonzept der Stadt Templin“  wird von der Fa. Klimakommunal als gedruckte Broschüre sowie als pdf-Datei im Internet veröffentlicht werden, die Ergebnisse werden auch auf einer abschließenden Fachtagung/ Abschlussveranstaltung mit Vertretern der Politik, Umwelt, Wirtschaft etc. diskutiert.

 

Für die Erstellung des Energiekonzeptes wurden die Vorgaben des Leitfadens zur Erstellung „Kommunaler Energiekonzepte“ (Stand 13.04.2011) notwendig beachtet.

 

 

 
Stadtverwaltung Tourist-Information     Service

Stadtverwaltung Templin twitter
Prenzlauer Allee 7
17268 Templin


Tel. +49(0)3987 2030-0
Fax  +49(0)3987 2030-104

Dienstag: 09.00 Uhr - 12.00 Uhr, 13.00 Uhr - 18.00 Uhr
Donnerstag: 09.00 Uhr - 12.00 Uhr

Tourismus-Marketing Templin GmbH Facebook
Historisches Rathaus
Am Markt 19
17268 Templin
 
Tel. +49(0)3987 2631
Fax: +49(0)3987 53833


Montag bis Freitag: 09.00 Uhr - 18.00 Uhr

Samstag / Sonntag:

10.00 Uhr - 15.00 Uhr

 

Newsletter

 

Anreise

 

Veranstaltungskalender

 

Kontakt

 

Prospektbestellung

 

Bürgerinfosystem